Vielen Dank für Ihre Spende

Warum spenden?

Warum eigentlich an eine Partei spenden? Die bekommen doch ohnehin bereits finanzielle Mittel über die Parteiförderung.
Wir geben Ihnen recht und gehen noch einen Schritt weiter:
Referendum - die direkte Demokratie - braucht auch keine Parteiförderung, denn jeder Österreicher und selbst im Land lebende Nicht-Österreicher zahlen ohnehin bereits Steuern. Referendum sind wir alle und es wäre absurd, wenn wir alle uns allen Geld spenden, da können wir es, mit dem selben Effekt, gleich behalten.

Allerdings müssen wir alle erst einmal bis dahin kommen. Referendum als Organisationskomitee der direkten Demokratie, das zur Zeit aus rechtlichen Gründen als Partei auftreten muss, muss zunächst die Österreicher umfassend informieren, wir müssen eine Infrastruktur unterhalten, wir müssen über kurz oder lang Mitarbeiter beschäftigen. In dieser Zeit haben wir allerdings noch keinen Zugriff auf Steuergelder. Den erhalten wir frühestens, wenn wir einen Sitz in einem Landtag haben.

Wir möchten Ihre Spende gerne als Solidarbeitrag sehen, dem wir im Namen aller Österreicher, die schlussendlich von einer direkten Demokratie profitieren höchste Wertschätzung entgegen bringen und Danke sagen.

Wie spenden?

Für die Implementierung der üblichen, bequemen Zahlungsformen würden wir bereits einen IT-Techniker brauchen und für dessen Bezahlung Spenden. Wir entschuldigen uns daher bereits jetzt für den etwas höheren Aufwand, den Sie durch die Einzahlung auf unser Konto per Überweisung leisten.

Transparenz ist uns ausserordentlich wichtig. Vor allem in finanziellen Angelegenheiten. Daher gilt:
Wir veröffentlichen jährlich oder jederzeit nach satzungskonformer Anforderung einen Rechenschaftsbericht.
Spenden über € 2 573,03 melden wir umgehend dem österreichischen Rechnungshof, ab diesem Betrag sind auch anonyme Spenden nicht mehr zulässig.
Die maximale Spendensumme, incl. Sachspenden und sonstigen Zuwendungen ein und der selben Person oder Institution darf pro Kalenderjahr € 7 719,08 nicht übersteigen. Für juristische Personen, die Tochtergesellschaften oder ähnliche Strukturen haben, gilt diese Höchstsumme insgesamt.
Spenden von ausländischen natürlichen oder juristischen Personen sind gänzlich unzulässig.
Natürlich stellen wir auf Wunsch gerne eine Spendenbestätigung aus.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf unser Konto bei der Bank Austria:

IBAN: AT 49 1200 0100 2513 3785

und fügen Sie in der Zeile Verwendungszweck bitte folgendes ein:

"Spende" wenn Ihre Spende der gesamten Orgnisation zu Gute kommen soll
" Spende Bundesland" wenn Ihre Spende für eine bestimmte Landesorganisation bestimmt sein soll
fügen Sie "anonym" dazu, wenn Ihre Spende € 2 573,03 nicht übersteigt und Sie als Spender nicht genannt werden wollen

Wir sagen DANKE im Namen aller Österreicher!